Wörterbuch der Theaterpädagogik (erschienen 2003)

Zacharias, Wolfgang

Geb. 1941. Studium der Pädagogik und Kunsterziehung. Seit 1971 pädagogische Arbeit im schulischen und außerschulischen Bereich mit den Schwerpunkten Vorschulerziehung, Spiel- und Museumspädagogik. Mitgründer der Pädagogischen Aktion SPIELkultur e. V. in München. Z gehört zu den Pionieren der kulturpädagogischen Praxis und Forschung. Seit den 1990er Jahren Beschäftigung mit Spiel- und Lernumwelten von Kindern und Jugendlichen unter dem Einfluss der neuen→ Medien (Medienpädagogik).

Kultur und Bildung, Kunst und Leben. Zwischen Sinn und Sinnlichkeit. Texte 1970–2000. Bonn, Essen 2001; Kulturpädagogik. Kulturelle Jugendbildung. Eine Einführung. Opladen 2001. Zacharias, Wolfgang (Red.): Kultur, Spiel, Medien, Umwelt. München 1990; Ders. (Hg.): Pädagogik des Spiels – eine Zukunft der Pädagogik? Beiträge zur Spielkultur, Spieldidaktik, Spielpraxis, Spielpolitik. München 1990; Ders. (Hg.): Sinnenreich. Vom Sinn einer Bildung der Sinne als kulturell-ästhetisches Projekt. Essen 1994; Ders. (Hg.): Interaktiv. Im Labyrinth der Wirklichkeiten. Über Multimedia, Kindheit und Bildung, über reale und virtuelle Interaktion und Welten. Essen 1996. Ders./Grüneisl, Gerd: Die Kinderstadt. Eine Schule des Lebens. Handbuch für Spiel, Kultur, Umwelt. Reinbek 1989; Ders./Mayrhofer, Hans: Spielenlernen. München 1972; Dies.: Fernseh-Spiel-Buch. München 1973; Dies.: Ästhetische Erziehung. Lernorte für aktive Wahrnehmung und soziale Kreativität. Reinbek 1976; Dies.: Projektbuch ästhetisches Lernen. Reinbek 1977.

GABI BEIER

Menü