skip to Main Content

Wörterbuch der Theaterpädagogik (erschienen 2003)

Hoffmann, Christel

Geb. 1936. Dr. phil. 1959–63 Dramaturgin an den Städtischen Bühnen Leipzig. 1963–70 Chefdramaturgin, 1974–79 Chefdramaturgin und stellvertretende Intendantin für künstlerische Fragen am ,Theater der Freundschaft‘ Berlin (heute ,carrousel Theater an der Parkaue‘). 1979–86 Fachmethodikerin für Darstellende Kunst im Pionierpalast Berlin. 1986–90 wissenschaftliche Mitarbeiterin des Büros für internationale Fragen des Kinder- und Jugendtheaters der DDR. 1990 Direktorin des Kinder- und Jugendtheaterzentrums der DDR. Seit 1990 pädagogische Mitarbeiterin des Kinder- und Jugendtheaterzentrums in der Bundesrepublik Deutschland, Arbeitsgebiet Aus- und Weiterbildung, Honorarprofessorin an der FH Osnabrück, Standort Lingen. Engagement für die ThP in den neuen Bundesländern. Arbeitsschwerpunkte sind Spielweise, Inszenierung  und Dramaturgie  von Theater für Kinder- und Jugendliche sowie Formen des Theaters in der Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen.

Theater für junge Zuschauer. Berlin 1976; Die Pfosten sind, die Bretter aufgeschlagen, und jedermann erwartet sich ein Fest. Theater von Aischylos bis Brecht. Theatergeschichte für Kinder. Berlin 1984; Spielen und Theaterspielen. Theaterspielbuch für Kinder. Berlin 1989. Hoffmann, Christel (Hg.): Kinder- und Jugendtheater der Welt. Berlin 1978; Dies. (Hg.): Darstellendes Spiel auch in der Grundschule? Protokolle aus Lehrerfortbildungen an Theatern. Frankfurt a. M., Berlin 1998; Dies./Brandt, Jutta/ Seezen, Hannelore: Arbeitserfahrungen aus Werkstätten und zum darstellenden Spiel. Leipzig 1986; Dies./Israel, Annett (Hg.): Theater spielen mit Kindern und Jugendlichen. Konzepte, Methoden und Übungen.  Weinheim,  München 1999.

GABI BEIER

Ein Service des Deutschen Archiv für Theaterpädagogik · DATP
und des Schibri Verlags
Back To Top